Winterpause bis April 2022

Eine tolle Saison für unsere oberschwäbische Freizeitbahn ist zu Ende. Trotz Corona fuhren wir jedes Wochenende und konnten 2021 wieder viele Tausend begeisterte Fahrgäste aus Nah und Fern begrüßen.

Wir freuen uns schon auf die neue Fahrsaison!

Ab Sa., 30. April 2022 gehen die Züge wieder samstags, sonntags und an Feiertagen auf Fahrt über die Räuberbahn. Wie gewohnt, bieten wir drei Zugpaare an – aber mit einem verbesserten Fahrplan und neuen, schnellen Anschlüssen: In Altshausen nach Bad Saulgau, in Aulendorf (schneller) nach Friedrichshafen. Zum Einsatz kommen neue Züge der DB mit Niederflur-Einstiegen, Klimaanlage, WLAN und viel Platz für Fahrräder.

Derweil arbeitet unser Bahn-Team zusammen mit dem neuen Förderverein Räuberbahn e.V. daran, unsere Ausflugsbahn noch attraktiver zu machen. So bieten wir für Vereine, Firmen, Jahrgänge usw. spezielle Gruppenangebote an, ob Räuberführungen oder Grenzgängergeschichten.

Bis es wieder los geht, gibt es auf unserem Facebook-Kanal auch weiterhin Wissenswertes & Interessantes über unsere Räuberbahn.

2021 einer der Höhepunkte und auch 2022 wieder dabei: Die beliebten Eseltouren für die ganze Familie

Herzlichen Dank an alle Fahrgäste und Freunde für Ihre/Eure Mitfahrt und Unterstützung:
Bis bald mal wieder!