Verein

Im Verein wird’s möglich

Der Förderverein zur Räuberbahn wird im demnächst gegründet. Die Mitglieder und Aktiven des Vereins sorgen mit ihrem ehrenamtlichen Einsatz für den ganzjährigen Betrieb der Räuberbahn auf der Bahnstrecke Pfullendorf – Altshausen und dafür, diese Nebenbahn zu erhalten und weiterzuentwickeln.

Der gemeinnützige Verein…

  • unterstützt bei der Organisation der Ausbildung der Triebwagenführer und Erlebniszugbegleiter,
  • stellt die Triebwagenführer und Erlebniszugbegleiter dem Bahnbetrieb zur Verfügung,
  • entwickelt die Räuberbahn als Bürgerprojekt weiter,
  • wirbt für die Räuberbahn als nachhaltige Alternative zum Auto,
  • setzt sich für den Erhalt der historischen Bahnlinie zwischen Pfullendorf und Altshausen ein,
  • hilft bei der Instandhaltung der Bahnhöfe, Haltestellen und Gleise,
  • organisiert Vereinsaktivitäten und
  • schlägt Brücken zwischen der regionalen öffentlichen Bahn der Stadt Pfullendorf (die formal als Betreiber der Strecke und künftig als Betreiber der Züge im Winterhalbjahr auftritt) und der Räuberbahn.

Einladung zur Gründungs-Versammlung

Die Gründungs-Versammlung des Räuberbahn-Fördervereins ist zurzeit für Montag-Abend, 19. Juli, in Pfullendorf geplant.

Mehr Informationen folgen an dieser Stelle in Kürze! Oder fragen Sie uns!