Mit dem Schwarzen Vere über die Grenze hüpfen

Ihr Räuber-Abenteuer beginnt in Aulendorf. Der Schauspieler und Sänger Michael Skuppin alias „Räubernachkomme Max Elsässer“ begleitet Ihre Gruppe auf Ihrer Fahrt nach Burgweiler und lädt Sie ein zu spannenden Geschichten von Räuberbanden, die in dieser Region einst ihr Unwesen trieben. Erfahren Sie mehr über die Herkunft dieser Räuber und Bandenmitglieder, ihr eigentlich eher armseliges Dasein und lustige Anekdoten aus vergangenen Zeiten.

In Burgweiler angekommen begeben Sie sich auf einen gemütlichen Spaziergang zum Grenzsteinmuseum. Dort lernen Sie auf der ca. 4.000 qm großen Freilichtanlage, wie sich die Räuber die oberschwäbische Kleinstaaterei zunutze machten und der Schwarze Vere mit seiner Bande dauernd über die Grenzen „hüpfte“.

Enthaltene Leistungen

  • Hin- & Rückfahrt mit der Räuberbahn ab Aulendorf; individuelle Terminabsprache
  • Zugbegleitung (Oneway) durch „Max Elsässer“
  • Spaziergang zum Grenzsteinmuseum Burgweiler, dort Programmpunkt „mit dem Schwarzen Vere über die Grenze hüpfen“

Kosten:

  • Zugbegleitung & Programmpunkt Grenzsteinmuseum „mit dem Schwarzen Vere über die Grenze hüpfen“ pauschal (max. 40 Personen): 250,- Euro
  • Abholung durch den Räuber am Bahnhof Burgweiler & Programmpunkt „„mit dem Schwarzen Vere über die Grenze hüpfen“ pauschal (max. 40 Personen): 200,- Euro
  • zzgl. 4,- Euro pro Person (ab 6 Jahren) für die Zugfahrt

Buchung für Gruppen:

 
 

Veranstaltungen

Seefest Hoßkirch 19.07 – 22.07

22. Juli 2024 Hoßkircher See
Nutzen Sie die Räuberbahn am Samstag und Sonntag für die Anreise zum Hoßkircher Seefest 2024! Programm: Freitag, 19.07: 18:00 – 24:00 Uhr: Nacht Flohmarkt am Hoki-See Samstag, 20.07: 20:00 Uhr: Dodokay beim Seefest Hoßkirch – Tour 2024! Jetzt Tickets sichern! Sonntag, 21.07:  10:30 Uhr: Festgottesdienst am See 11:30 Uhr: Frühshoppen mit dem Musikverein Blönried-Zollenreute ab […] Event aufrufen

Mittelaltermarkt im Stadtgarten Pfullendorf

02. August 2024 Stadtgarten Pfullendorf
Der Mittelalterliche Markt Hier bieten Spielzeugmacher, Schmiedemeister, Wollspinner, Ziselierer, Glasbläser, Drechsler, Waffenschmieden, Schmuckhändler und viele weitere Handwerker ihre Dienste und Produkte an. Die zahlreichen Händler und Hökerer buhlen um die Gunst der Besucher, die hier fast alle Waren rund um das Mittelalter erstehen können. Die köstlichen Düfte der Garbrätereien, der Suppenküchen, Räuchereien, Bäckereien und vielen […] Event aufrufen

Eisenbahn-Erlebnistag für Kinder: Eisenbahn ganz hautnah

03. August 2024
Wie funktioniert eigentlich die Eisenbahn? Wo ist beim Zug das Lenkrad? Was muss der Lokführer alles können? Warum pfeift der Zug an so vielen Stellen? Wer stellt die Signale in Altshausen? Fragen über Fragen, die sich (nicht nur) alle Kinder bestimmt stellen! Unser Förderverein organisiert einen Eisenbahn-Erlebnistag für Kinder zwischen 8 und 14 Jahren, wo […] Event aufrufen
WordPress Cookie-Hinweis von Real Cookie Banner